Top-Menü

Corona-Krise – ETHIQUABLE ist weiter für Sie da!

Während wir Sie in Deutschland weiter wie gewohnt über unsere Verkaufsstellen und auch online versorgen können, sind unsere Partner im Süden stärker betroffen – wenn auch regional sehr unterschiedlich.

In manchen Ländern wie Peru gilt eine strikte Ausgangssperre und vor allen in einigen städtischen Gebieten – wie in Guayaquil – ist die Lage dramatisch. In der größten Stadt Ecuadors konzentrieren sich rund 75 Prozent aller Corona-Fälle des Landes. In den ländlichen Regionen ist die Lage bis jetzt meist relativ normal.

Dort ist die medizinische Versorgung aber meist auch deutlich schlechter als in den Großstädten. Hart betroffen sind alle Genossenschaften, die ihre Produkte vor Ort weiterverarbeiten wie zum Beispiel die Genossenschaft NORANDINO in Peru.Dort gibt es u.a. Probleme beim Transport der Arbeiterinnen und Arbeiter. Auch der Export  nach Europa läuft nicht reibungslos aufgrund begrenzter Transportkapazitäten.

Wie sich diese Schwierigkeiten auf die zukünftige Versorgung mit ETHIQUABLE-Produkten auswirken, ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht einschätzbar.

Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich den Menschen in den Supermärkten, Weltläden, Biomärkten und bei den Lieferservices aber auch unseren Produzenten danken, die uns in diesen schwierigen Zeiten weiter mit Lebensmitteln versorgen.

Ansonsten gilt im Süden wie auch hier im Norden: „Abstand halten“ und bleiben Sie gesund!

Ihr ETHIQUABLE-Team