Top-Menü

Herkunftsländer Archives: Honduras

COMSA – Kaffee aus Honduras



1804 wurde in Honduras der erste Kaffee kultiviert. Mittlerweile ist daraus ein wichtiges Standbein der honduranischen Ökonomie geworden. Nach offiziellen Zählungen gibt es rund 120.000 Landwirte, die im Kaffeeanbau tätig sind. Fast alle davon sind Kleinbauern mit zwei bis drei Hektar großen Parzellen. Sie können ihren Kaffee in aller Regel nicht selbst exportieren, sondern verkaufen ihn an Zwischenhändler, sogenannte Coyoten. Einige Bauern haben sich jedoch organisiert und eigene Exportmöglichkeiten geschaffen – so auch die Bauern der Vereinigung „Café Organico Marcala S.A.“ (COMSA).

[…]